Donnerstag, 20. März 2014

Nähen mit einer alten Singer Nähmaschine


Viele haben die alten Singer Nähmaschinen noch zu Dekozwecken in der Wohnung stehen. Bei mir steht auch so ein altes Schätzchen. Gestern habe ich sie mal geöffnet um zu sehen, ob sie noch näht ...


Dabei sind einige Videos entstanden.


Spule einlegen, Oberfaden einfädeln, Unterfaden hochholen: https://www.youtube.com/watch?v=RHL4Wy8VRKA


erster Nähversuch mit der Singer nach zig Jahren: https://www.youtube.com/watch?v=7bx9FLGuU3E&list=UUg8L9u1NTYDK233ChAOXbPw



Wichtig zu sagen ist: In die Singer passen zwar die Nähnadeln, die für moderne Nähmaschinen sind, aber leider passen nur die orginalen alten Singerspulen und Nähfüße in die Maschine. Es ist also wichtig das Orginalzubehör zu haben.

Also wenn auch bei euch noch so ein Schätzchen rum steht, dann schaut es euch mal genauer an und probiert mal aus, ob sie noch geht. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Viele Grüße

Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen