Freitag, 12. Dezember 2014

Anhänger gewickelter mit Thing-A-Ma JIG


Hallo ihr lieben Kreativen,

mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ja ich bastle noch. Ich wurde vor einiger Zeit mal gefragt, was ich so für Hobbys habe und ich sagte: "Ich mache alles Kreative u.a. auch Schmuck." Die zweite Frage lautete dann: "Wieso tragen Sie dann nie etwas, dass Sie selber gemacht haben?" Mhhhh ... sehr gute Frage. Meine Antwort: "Meine selber gemachten Sachen verlassen mich immer sofort wieder, weil ich weiß, wie sehr sich andere darüber freuen, wenn sie etwas von mir geschenkt bekommen."

 Nun habe ich aber endlich mal wieder was für mich gemacht, dass mich auf gar keinen Fall verlassen wird. Ich bin dazu gekommen das unten abgebildete Alu Deco Thing-A-Ma JIG Deluxe Kit auszuprobieren. Es geht super einfach. Man steckt nur Stifte in die Platte entsprechend dem Muster, das man erzeugen will und wickelt dann den Draht um die Stifte herum, so entstehen perfekte Schlaufen. Damit werde ich definitiv noch mehr Schmuckstücke machen.



Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent.

Ganz viele liebe Grüße

Jenny


1 Kommentar:

  1. Toll das du es ausprobiert hast. Bin auf die nächsten Teile gespannt.

    AntwortenLöschen