Montag, 4. August 2014

Kugellampe mit Blüten


Hallo ihr lieben Kreativen,

heute zeige ich euch ein Projekt, das ich am Wochenende fertig gestellt habe. Es hat etwas länger gedauert die ganzen Blüten zu machen, aber ich finde es hat sich gelohnt. Die Idee dazu habe ich hier gefunden und wusste sofort, so was muss ich auch machen. Leider hat mich diese Lampe gleich wieder verlassen und hängt jetzt in der Wohnung meines Bruders. Seine Freundin hatte den Lampenschirm für nicht mal 2 Euro bei Ikea gekauft. Ich muss meine Kugellampe unbedingt auch so dekorieren.

Wie die lila Blüten gemacht sind, zeige ich hier in einem umfangreichen Workshop. Die Ränder der Blütenblätter habe ich mit Distress Ink und dem Blending Tool gewischt. Die Spiralrosen sind einfach nur ausgestanzt, von außen nach innen aufgedreht und mit Flüssigkleber zusammen geklebt. Für die Schmetterlinge habe ich ein Set aus Stanzen und dazu passenden Stempeln der Firma Docrafts benutzt.
Als ich alle Einzelteile fertig hatte, ging es ans drapieren. Ich habe zunächst mit den größten Blüten begonnen und mich vorgearbeitet bis ich bei den Kleinsten angekommen war, die Blätter und Schmetterlinge habe ich dann einfach an den passenden Stelle gesetzt.


Materialliste:

Lampenschirm aus Papier (Regolit von Ikea)
Fotokarton in grün, weiß, rosa und 2 verschiedene lila
Colorbox Chalkstempelkissen canary, helitrope, scarlet
Acrylblock
Schmetterlingsstempel Papermania Butterflies PMA 907322
Xcut Leaves (14 pcs)
Xcut Butterflies
Xcut Petal Posy
Spellbinders Blossom three
Spiralrosen und Rosenblätter Marianne Design LR0162
doppelseitiges Klebeband
3D Klebepads
flüssiger Bastelkleber von VBS
Kreuzpinzette
Blending Tool
Distress Ink pumice stone und dusty concord

So ich hoffe, euch gefällt mein Lampenschirm. Ich wünsche euch eine kreative Woche und viel Spaß beim Nachmachen.

Viele liebe Grüße

Jenny

1 Kommentar: