Montag, 7. April 2014

Osternest to go - Flower Punch Board - stilisiertes Gras


Hallo ihr lieben Kreativen,

die Musen beim Musentratsch haben diese Woche das Thema Ostern. Hier zeige ich euch eine einfache Anleitung für ein Osternest to go, den Stempel hierfür gibt es bei PP-Stamps.




 Fotokarton 4 x 11 11/16 inch


Unten einen schmalen Streifen falzen und wie abgebildet einschneiden.


Fotokarton 1/4 x 9 inch


Stempeln und Wischen mit Distress Ink vintage photo und frayed burlap.



Falz knicken.


Einen Kreis ausstanzen mit Spellbinders Classic Circles Small - größter Kreis.


Kleber auf den Kreis und auf eine Schmalseite des Papierstreifens auftragen und wie abgebildet zusammenkleben.


3 Grasstreifen mit dem Flower Punch Board von We R Memory Keepers fertigen wie hier im Video gezeigt:



Grasstreifen an den Spitzen mit Distress Ink mowed lawn und forest moss wischen (Sorry das das Bild verwackelt ist).


Klebeband oder anderen Kleber auf die Grasstreifen auftragen und auf die Box kleben. Spitzen der ersten Grasbordüre ca. bei 2 1/4 inch vom Boden aus gemessen.


Grasbordüren versetzt aufkleben. 



Den Stempel "Osternest to go" mit Archival Ink Jet Black stempeln, ausschneiden und mit Distress Ink barn door und fired brick wischen. Anschließend das Ei auf die Box aufkleben.


Den schmalen Streifen mit Brads befestigen.


Ostergras einfüllen und nur noch etwas Süßes rein. Schon ist das Osternest to go fertig.

Ich hoffe euch gefällt meine kleine Idee, was man noch mit dem Flower Punch Board machen kann.

Viele liebe Grüße

Jenny









Kommentare:

  1. Klasse Idee und der Stempel von Petra ist mal wieder obergenialst.
    Aber sag mal was ist das für ein Backgroundstempel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stempel habe ich ganz neu: http://www.iostamps.com/2CAC/CC073.html die haben sooooo tolle Hintergrundstempel.

      Löschen