Montag, 21. April 2014

Notizbuch - geprägte Coladose


Hallo ihr lieben Kreativen,

diese Woche verlose ich im Musentratsch dieses gepimpte Notizbuch, wer in den Lostopf möchte einfach auf Facebook oder dem Blog bis nächsten Sonntag kommentieren.


Die Deko habe ich aus dickerer Alufolie einer wiederverwendeten TK-Aluschale ausgestanzt. Die Blüte habe ich mit Glimmer Glaze Saffron bestrichen. Die anderen Teile habe ich mit schwarzer Acrylfarbe bestrichen, kurz antrocknen lassen und mit einem Feuchttuch vorsichtig wieder angewischt. 


Innenansicht vorn. Umschlag gemacht mit dem Envelop Punch Board von We R Memory Keepers, zu schließen mit einem Klettpunkt. 


Innenansicht hinten: zum Einstecken von Tags.



Nun die bebilderte Anleitung für den Hintergrund:

Getränkedose leeren und mit einer stabilen Schere aufschneiden.




Mit einem Embossingfolder prägen.



Auf die passende Größe zurecht schneiden.



Falls das Metall noch sehr gewellt ist, kann es helfen einige Minuten auf höchster Stufe zu bügeln.


Mit Gesso grundieren.



Mit Tattered Angels Sprühfarbe besprühen. Ich habe Chalkboard Decadence und Seven Seas und Glimmer Mist Verdigris benutzt.


trocknen


Mit Glimmer Glaze Saffron und Waterfall Akzente setzen.


Ich hoffe euch gefällt mein kleines Büchlein.

Viele Grüße

Jenny



1 Kommentar:

  1. Wunderwunderschön ist Deine tolle Arbeit liebe Jenny. Herzlichen Dank für diese wunderbar bebilderte Anleitung.

    ♥Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen