Dienstag, 24. Februar 2015

Bastelzimmer - das Einräumen beginnt


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich sammle zur Zeit auf Pinterest Aufbewahrungsideen für mein Bastelzimmer. Ja ihr hört richtig, die Zeiten, als sich in sämtlichen Räumen meine Bastelsachen verstreut aufhalten mussten, haben bald ein Ende. Freu freu freu, Purzelbaum schlag. Ihr glaubt gar nicht, wie happy ich gerade bin.


Tisch, Fernseher und Polstergarnitur verschwinden noch aus dem Zimmer, dann habe ich noch viel Platz (über 2,50 x 3 m) für einen schönen Basteltisch. Außerdem habe ich noch eine große Wandfläche, wo ich Bilderleisten vom Möbelhaus dran machen werde.


Ich konnte nicht widerstehen und habe heute die ersten Sachen eingeräumt. Und was räumt ein Stempler als erstes ein? Genau ein paar Stempelkissen. Also Kassetten aus Kassettenständer raus und Stempelkissen rein, natürlich muss ich überall an die Seiten noch kleine Farbmuster dran kleben, damit ich später alles schnell finde. Die kleinen Türmchen sind kleine Minikommoden vom Tedi, aus denen ich die Schubfächer raus genommen habe. Dort passen je 9 Distress Ink Kissen rein. In die kleinen Schubfächer habe ich dann kleine Stempelkissen wie Memento Dew Drops und Kalkstempelkissen getan.


Auch diese beiden Ideen habe ich auf Pinterest gefunden. In die Puderzuckerdosen von Tedi habe ich mein Bäckergarn gegeben. Und in einen alten CD-Ständer habe ich ein paar Marker einsortiert. Bisher habe ich meine Stifte in Schubladen aufbewahrt und ehrlich gesagt habe ich sie kaum genutzt, weil ich dann immer die ganze Schublade nach einzelnen Stiften durchsuchen musste. Nun sehe ich sofort, was ich habe und bekomme durch die tollen Farben gleich Lust, die Stifte zu benutzen. Nun muss ich noch mehr CD-Ständer und leere CD-Hüllen besorgen, damit auch meine Marker auf Wasserbasis so ein schönes Zuhause bekommen.


So dann suche ich mal weiter noch tollen Aufbewahrungsideen. Auf jeden Fall muss ich bald mal beim großen Möbelhaus vorbei fahren und mir noch ein paar Kleinigkeiten besorgen ...

Viele liebe Grüße

Jenny



1 Kommentar:

  1. Danke fürs teilen der guten Aufbewahrungsideen. Ich wünsche dir viele schöne Stunden in deinem neuen Reich!
    Liebe Grüße Heike von den Stempelkatzen

    AntwortenLöschen