Donnerstag, 30. Oktober 2014

Ich lerne Häkeln


Hallo ihr lieben Kreativen,

ihr habt lange nix mehr von mir gehört, weil ich mal ein paar Tage eine kreative Auszeit gemacht habe.

Was ich heute mache? Mir eine Fähigkeit aneignen um die ich andere schon seit Jahren beneide, weil mir einfach alles Gehäkelte sofort gefällt. Ich habe ja schon mehrere Anläufe genommen das Häkeln zu erlernen, aber spätestes bei der ersten Reihe Maschen war immer Schluss, weil ich nie durchblickte, wo ich rein stechen muss ... 

Gestern habe ich mich mit meiner neuen Wolle von NKD und meinem Strickring hingesetzt und wollte eigentlich einen Loop mit dem Strickring machen, aber irgendwie wollte die Wolle überhaupt nicht so wie ich wollte und ließ sich nicht über die Stifte ziehen, schließlich ist sie sogar gerissen. Also flog der Strickring in die Ecke und ich kramte eine Häkelnadel hervor. Ich dachte: Es kann ja nicht so schwer sein, wenn alle Welt häkelt ... Also fing ich an, diesmal ganz ohne Anleitungsvideo oder -heft, einfach so drauflos zu häkeln. Die Luftmaschen waren easy wie immer, dann die erste Reihe, oh weh waren da viele Fehler drin, aber ich hab einfach weiter gemacht und Kettmaschen gehäkelt und ab der 3. Reihe ging das richtig gut. Leider kann ich euch vom unperfekten Loop kein Bild zeigen, da er sofort entführt wurde, weil er ja soooooooooo schön weich ist :-D

Und nun mache ich eine passende Mütze dazu. Und was soll ich sagen? Es geht so einfach von der Hand, als würde ich schon ein Leben lang Häkeln. Freu freu. Und mit der dicken Wolle sieht man so schnell Ergebnisse, das ist so toll. So nun häkel ich mal fleißig weiter, damit die Mütze fertig wird.


Viele liebe Grüße

Jenny

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Loom - TRUFFULA TWIST


Hallo ihr lieben Kreativen,

da gerne mal ausgefallene Loomarmbänder gewünscht werden, hab ich mal eins gemacht.

Gearbeitet ist es nach dem Anleitungsvideo von Olivia, die es super erklärt. Ganz toll die junge Künstlerin :-)


Viel Spaß beim Loomen.

Viele liebe Grüße

Jenny

Dienstag, 14. Oktober 2014

erster bestempelter Teller


Hallo ihr lieben Kreativen,

vor einiger Zeit habe ich mir Porzellanteller und Porzellanmalfarbe gekauft, weil ich bei Bärbel Born so bezaubernde gestempelte Elfen auf Teller und Tasse gesehen habe. Leider habe ich noch nicht die tolle Farbe, die Bärbel verwendet. Ich habe mit Farbe von Marabu gestempelt, indem ich die Farbe auf eine Malpalette gegeben habe und diese mit einen Schwamm aufgenommen und auf den Stempel getupft habe (das macht Bärbel so, wenn sie mit Stoffmalfarbe stempelt).

Hier seht ihr meinen ersten Versuch: gestempelter Steampunk-Teller. Ich würde sagen, für diese Stilrichtung ist das Ergebnis ganz ok. Für weitere Versuche werde ich mir die andere Farbe mal besorgen und weiter probieren. Eins muss ich aber sagen: Das Stempeln auf der glatten Oberfläche ist nicht so ganz leicht, da der Stempel gerne mal verrutscht. Außerdem ist der Tellerrand leicht gewölbt, mit Clear Stamps kann man diese Wölbung aber recht gut ausgleichen. Und wenn doch mal was nicht gelingt, macht das gar nix, da man die Farbe einfach wieder abwischen und neu stempeln kann.


Materialliste:

Marabu Porzellanmalfarbe schwarz
Porzellanteller
Stempel von Viva Decor
Acrylblock
Spachtel (zum Herausnehmen der Farbe)
Malpalette
Haushaltsschwamm


So nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bestempeln eurer Tassen, Teller, Schüsseln ....

Viele liebe Grüße

Jenny

Kürbis


Hallo ihr lieben Kreativen,

ratet mal, was ich gleich machen werde ... Nein keine Kürbissuppe, obwohl ich die super gerne esse. Ich habe so tolle Kürbisse auf Pinterest gesammelt, mal sehen, was aus meinem so wird.


Viele Grüße

Jenny

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Erinnerung an geliebte Katze


Hallo ihr lieben Kreativen,

noch mal etwas aus Papier. Da die Beschenkte schon weiß, dass sie die Karte bekommt, kann ich sie euch auch schon zeigen. Ich sage danke, dass ich die Karte mit dem Foto zeigen darf, denn ohne die süße Katze, würde die Karte natürlich überhaupt nicht richtig wirken.


Materialliste:

Fotokarton (weiß, rosa)
Foto
A6 Doppelgrußkarte
doppelseitiges Klebeband
VBS Bastelkleber
3D-Klebepads
Embossingfolder efco Punkte
Spellbinders Classic Ovals Small
Spellbinders Classic Scalloped Oval Large
Impression Obsession DIE 140-D (kleine Blüten)
Joy!crafts Alphabet 6002/0140
Joy!crafts Zweig 6002/0264
Grand Calibur
Falzbrett
Embossingpen (zum Formen der Blüten)
Kreuzpinzette
Schere


Viel Spaß beim Nachmachen.

Viele liebe Grüße

Jenny

Loom - Fishtail Sandwich Rainbow Loom Bracelet


Hallo ihr lieben Kreativen,

gestern habe ich wie so oft in letzter Zeit wieder geloomt. Das Anleitungsvideo findet ihr hier: Fishtail Sandwich Rainbow Loom Bracelet.

Als ich fertig war, habe ich gemerkt: Mist das ist ja viel zu lang für mich ... Also darf sich die Plüschkatze über ein neues Halsband freuen :-D



Fragt ihr euch, warum das Band nicht so perfekt ist wie im Video. Naja, das liegt wohl daran, dass meine Gummis nicht alle von einem Hersteller sind und es daher leichte Größenunterschiede gibt und dass sieht man gerade bei diesem Band leider recht deutlich.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und viel Spaß beim Loomen.

Viele liebe Grüße

Jenny

Dienstag, 7. Oktober 2014

Loom - Armband


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich habe heute mal meine ganzen Loomgummis nach Farben sortiert, da ja in den letzten Tagen neue Farben dazu gekommen sind. Am Sonntag habe ich das Armband geloomt, das ist im Vergleich zu meinen Bisherigen richtig dick.



So ihr seht, bei mir muss alles ordentlich sortiert sein. Ich bin halt ein kleiner Perfektionist ;-) Lach.

Viele liebe Grüße

Jenny


Montag, 6. Oktober 2014

Einkäufe - Messe und QVC


Hallo ihr lieben Kreativen,

hier meine neuen Schätze: das Stamping Gear von Inkedinkedo habe ich bei QVC bestellt, das ist gerade im Ausverkauf. Der Rest ist von der Modell, Hobby und Spiel Messe in Leipzig.

Ich habe auch ein kleines Video gemacht dazu:




Die Messe war sehr schön, aber auch sehr anstrengend. Nächstes Jahr werde ich auf jeden Fall wieder hin fahren.

Viele Grüße

Jenny

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Loomen ohne Ende - Blume, Stiefel, Armbänder, Herz


Hallo ihr lieben Kreativen,

das Loomen kennt kein Ende. Oh man, als ich damit anfing, dachte ich: Naja man kann halt mal ein paar Armbänder zusammen mit Kindern machen ... Aber nun entdecke ich immer neue tolle Anleitungen, die ich unbedingt nachmachen möchte. Als nächstes habe ich mir Minirosen rausgesucht, das wird aber richtig Arbeit, da eine Rose 20 Minuten dauert und man für ein Armband ca.10 Stück braucht. Das Armband an sich dauert auch noch mal 20 Minuten. WOW. Da werden bestimmt 4 Stunden zusammen kommen ... 

Da ich für dieses eher romantische Armband ganz andere Farben benötige, werde ich auf der Messe in Leipzig nach dunkelgrün, hellgrün, rosa und ähnlichen Farben Ausschau halten. Außerdem werde ich nach Q-Clips suchen, die ein sicheres Verschließen ermöglichen (Leider ist mir bei den S-Clips schon einiges wieder aufgegangen.) Auf der Messe werde ich auf jeden Fall folgende Stände besuchen: als erstes Lablanche, weil sie den schönsten Stand hat und man da so tolle Tüten beim Einkauf bekommt, die nicht einschneiden. Ich habe auch schon beim Besitzer angefragt und ich darf Fotos machen und sie euch hier zeigen. Freu.

 Dann zur Stempelbar, mal sehen, ob ich einen der witzigen deutschen Sprüche erwische. Dann werde ich weiter schlendern vorbei an Sachenmacher zu Ideen mit Herz, die ja seit neusten auch Stempel im Angebot haben. Die meisten anderen eher kleinen Stände sagen mir vom Namen her leider gar nix, mal sehen, was sich so dahinter verbirgt. Ich hab zwar wenig Hoffnung, aber vielleicht sehe ich ja auch das neue Punch Board von We R Memory Keepers. Im Handarbeitsbereich schaue ich auf jeden Fall Cross Stich Corner an und suche nach tollen Zeitschriften aus UK, die sind so viel besser als die deutschen Kreuzstichzeitschriften.

Nach den Nähsachen kommt auch schon der Bereich mit Spielen und Spielzeug. Was mir schon letztes Jahr total negativ aufgefallen ist: der riesige Stand der Bundeswehr. Sorry, aber ich finde eine Armee hat nix in einer Halle mit Spielsachen zu suchen ... So was geht gar nicht :-(

Auf jeden Fall freue ich mich schon total auf den Messebesuch. Ich werde euch berichten, wenn ich wieder da bin.

Viele liebe Grüße

Jenny

P.S. Wer auch auf der Messe ist und mich erkennt, darf mich gerne ansprechen. Es würde mich freuen mich mit anderen Kreativen auszutauschen. Ein paar Sachen habe ich auch schon zum Verschenken eingepackt. Also seid mutig und sprecht mich an, sonst muss ich das alles wieder mit nach Hause schleppen :-)