Mittwoch, 9. Juli 2014

Explosion Box in lila


Hallo ihr lieben Kreativen,

heute zeig ich euch mein neuestes Megaprojekt. Geschätzte Bastelzeit min. 15 - 20 Stunden. Es ist eine Explosion Box in der Box in der Box, also 3 Explosion Boxes ineinander. Die Seitenlänge des größten Würfels beträgt 16,5 cm, die des kleinsten Würfels 14,5 cm. Beschenkt wird eine Keglerin, die 80. Geburtstag feiert.

Wie die Blüten gebastelt werden findet ihr hier: Anleitung Blüten basteln

Materialliste:

Fotokarton in weiß, helllila und dunkellila
Pappe
Schablone von Lablanche
Fotos
Fimo in dunkellila
9 Holzfiguren
Feile
Schleifpapier
weiße Acrylfarbe
Pinsel
Bleistift
Lineal
Schere
Paper Distresser
Spellbinders Grand Nestabilities Grand Big Scalloped Ovals
Spellbinders Blossom Three
Spellbinders Classic Ovals Small
Spellbinders Classic Ovals Large
Spellbinders Classic Scalloped Ovals Small
Spellbinders Classic Scalloped Ovals Large
Spellbinders Classic Circles Small
Spellbinders Classic Circles Large
Spellbinders Classic Scalloped Circles Small
Spellbinders Classic Scalloped Circles Large
Spellbinders Classic Squares Large
Spellbinders Classic Scalloped Squares Large
Spellbinders Grand Nestabilities Grand Label Four
Docrafts xcut Petal Posy
Docrafts xcut Leaves (14 pcs)
Docrafts xcut Speech Bubbles
Sizzix Framelits Tags, Rounded
Sizzix Sizzlits Bee's Knees Alphabet
Grand Calibur
Falzbrett
Falzbein
Kreuzpinzette
Stift Pigma Graphic 3 von Sakura
doppelseitiges Klebeband
3D-Klebepads
3mm Band in dunkellila
Archival Ink Jet Black
Acrylblock
Stempel Viva Decor Jubiläumszahlen
Stempel kleiner Schnörkel aus dem Set Viva Decor Gemme
Stempel "Mit Herz und Hand gefertigt" (auf der Unterseite der Box angeklebt), "Geschenk für ......", "bitte vorsichtig öffnen", "Geburtstagsgruß", "Du bist ein Grund zum feiern", "Genieße den Tag" von Jutta Mettendorfer
Stempel "Du bist wunderbar", "Schön, dass es Dich gibt!" aus dem Set Tierische Botschaften 2 bei HSE24
Textstempel von Joy!crafts
Distress Ink dusty concord, pumice stone
Blending Tool

Puh ich hoffe, ich hab nix vergessen. Die Liste ist diesmal echt lang.



Für den Fuß habe ich 2x Pappe und 4x Fotokarton mit den Spellbinders Grand Nestabilities Grand Label Four zugeschnitten. Ich habe jeweils 2x Fotokarton, Pappe, Fotokarton aufeinander geklebt. An einem solchen Teil habe ich auf den Langsseiten geweils 2 Wellen weggeschnitten, damit sie nicht unter der Box hervorschauen. Die beiden einzelnen Teile habe ich als Fuß kreuzförmig unter die Box geklebt. Durch diesen Fuß geht die box leichter zu öffnen.








Die Kugel ist aus Fimo geformt.




Den Spruch oben musste ich von Hand schreiben, da leider mein Drucker just an dem Tag den Geist aufgab, als ich das Label ausdrucken wollte.









Oben steht im Original der Name drauf.


Hier mal noch ein paar Bilder vom Arbeitsprozess: Für die Kegel hab ich mir ein Foto eines Kegels ausgedruckt und diesen als Schablone ausgeschnitten. Dann habe ich 80 Kegel m.H. der Schablone angezeichnet und ausgeschnitten.



Das Designpapier habe ich selber gemacht mit einer Schablone von Lablanche, Distress Ink und den Blending Tool. Meine Finger sahen nach dem Waschen immer noch lila aus.


Die Kegel in der Mitte sind eigentlich Spielmännchen aus Holz, diese habe ich mit einer Feile und Schleifpapier etwas in Form gebracht und mit weißer Farbe angemalt.



Ich habe mal zum Größenvergleich meine Hand auf die Box gehalten, damit man einen Eindruck erhält, wie groß sie ist.

Ich hoffe, dass die Beschenkte die viele Arbeit zu schätzen weiß und dass ich ihren Geschmack getroffen habe.

Euch wünsche ich viel Spaß beim Nachmachen.

Viele liebe Grüße

Jenny


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen