Donnerstag, 17. April 2014

vorzeitiges Osternest


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich möchte euch mal meine neusten Schätzchen zeigen. Endlich habe ich mein eigenes Flower Punch Board bekommen und kann Sandra ihres zurück schicken. Auf die 2 neuesten Ausgaben der Creativity habe ich mich auch gefreut, die lese ich über die Feiertage. Außerdem im Paket: 3 Gießformen für Schokolade und 2 Auffangschalen für Perlen und Embossingpulver, die ich sehr praktisch finde.



Eine liebe Bastelfreundin hat mir bei Action dieses tolle Papier besorgt, das ist so schön. Um mal über die Preise zu berichten, da ich diese Blöcke auch schon viel teurer in Onlineshops gesehen habe: Preise bei Action A5 Block: 1,40 Euro und 25x25 cm Block 2,50 Euro. Wenn ihr dieses Papier verarbeitet, ist es wichtig dieses auf der Motivseite zu falzen bevor ihr es knickt. Leider habe ich vor einiger Zeit auf der falschen Seite gefalzt und dann bricht das Papier aus.

Des weiteren habe ich jetzt ein grooooooßes Archival Ink Jet Black Stempelkissen, oh man ist das riesig. Mit im Päckchen waren auch eine wunderschöne Karte und ein paar Knöpfe und Bommelborte als Geschenk. Ich sage noch mal vielen vielen Dank dafür. Ich habe mich total gefreut.


Und zum Schluss noch was, was ich schon ein paar Tage länger hier habe. Leider bin ich noch nicht zum Arbeiten damit gekommen: ganz viele Stempel von Lablanche und Stanzschablonen von Spellbinders. Nun habe ich als Grundform die Kreise, die Ovale, die Herzen und die Quadrate. Als nächstes halte ich nach Rechtecken ausschau, die perfekt zum Matten von A6 Karten geeignet sind. Ein Set von Sizzix wurde mir schon empfohlen, mal sehen ob Spellbinders auch was passendes im Sortiment hat.

Damit hatte ich also schon ein vorzeitiges Osternest. Am Sonntag öffne ich dann all die Karten, die ich von lieben Bastelfreunden bekommen habe, darauf freue ich mich schon total. Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest.

Viele liebe Grüße

Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen