Montag, 3. März 2014

Koloration mit Spectrum noir, Aquarell- und Tuschestiften

So ihr Lieben heute habe ich mal keine fertige Karte für euch zum zeigen. Ich möchte mich heute dem Thema Koloration widmen. Ich habe dafür schon folgendes benutzt: Gelstifte, Aquarellmalkasten, Schulmalkasten,  Ölpastelkreide und Distress Ink Stempelkissen zusammen mit Pen nibs. Ich habe gestern mal 3 für mich neue Medien getestet: Aquarellstifte, Tuschestifte und Spectrum noir.  Die ersten Beiden habe ich auf Aquarellpapier und die Alkoholmarker auf  Neenah Classic Crest Card - Solar White von Crafters Companion benutzt.

Die Aquarell- und Tuschestifte habe ich direkt auf das gestempelte Motiv (mit Archival Ink Jet Black gestempelt) aufgetragen und mit Wasser vermalt. Ich habe ganz bewusst unterschiedliche Farben wie gelb und blau nebeneinander benutzt um euch zu zeigen, wie gut sich die Farben vermischen.

Zu den Alkoholmarkern muss ich sagen, dass man auf jeden Fall spezielle Papiere dafür braucht, z.B. das von mir verwendet oder ein Papier, dass für das Zeichnen von Mangas entwickelt wurde. Fotokarton, Kopierpapier und Keramikpapier eignen sich für das Kolorieren mit diesen Stiften eher nicht. Bestempelt habe ich mit einem schwarzen Memento Stempelkissen. Ich finde, dass man bei dieser Technik am meisten üben muss, da man erst Erfahrungen sammeln muss, welche Farben sich gut ineinander verblenden lassen.

Das Ergebnis für mich lautet: Ich werde im Bereich Koloration noch viel üben um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. 

Ich wurde auch schon öfters gefragt, welche Kolorationsmethode ich empfehlen würde. Ich kann dazu nur sagen: Es gibt keine pauschal richtige Antwort. Was dem Einem liegt, fällt dem Anderen schwer. Außerdem kommt es auf den persönlichen Geschmack an und darauf, was für einen Effekt man erzielen möchte. Also seid kreativ und koloriert so, wie es euch gefällt.

Wenn euch eine meiner Testkolorationen gefällt, dann hinterlasst mir einfach einen Kommentar auf musentratsch.blogspot.de oder auf Facebook. Unter allen Kommentaren wird am Sonntag, dem 9.3. nach 18:00 Uhr eine Karte mit der Lieblingskoloration verlost.



Von links nach rechts: Aquarellstifte, Tuschestifte, Spectrum noir.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen