Dienstag, 1. Oktober 2013

Xcut Schablone Star


So nachdem ich die Xcut Stanze Star gestern völlig verzweifelt wieder in den Karton zurückgeknallt habe, nachdem ich alles möglich probiert habe. Leider wurden die Prägelinien immer mit geschnitten. Heute bekam die Schablone eine 2. Chance. So eine Schablone ist schließlich auch nur ein Mensch.  


Zuerst prägen mit dem Sandwich: Embossingplatte, Gummimatte, Fotokarton, Schablone, Grundpatte.


Dann folgendes Sandwich: Schneideplatte, Fotokarton, Schablone (am Rand der Platte), Embossingplatte.


Schablone um 180° drehen um die andere Seite an den Rand der Platte zu legen und nochmals mit dem gleichen Sandwich durchkurbeln.


Perfektes Ergebnis. Große Freude.


An der Lasche zusammenkleben.


Insgesamt 5 Zacken fertigen.


So die Zacken zusammen stecken.


Ich habe die laschen angeklebt, damit es besser hält.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen