Freitag, 23. August 2013

Katzenlaternen


Lampionumzüge sind doch was schönes. Gestern habe ich noch eine Nachtschicht eingelegt um diese beiden Laternen fertig zu bekommen. Ich habe dafür 2 Schablonen von Ideen mit Herz, Drahtaufhängung, Klebeband, Fotokarton und Seidenpapier benutzt. Vom Ausschneiden der filigranen Katze mit dem Cuttermesser tut mir heute Morgen noch die Hand weh, aber das Ergebnis finde ich wunderschön. 


Die Laterne ist 8x21x24 cm groß.




Das ist eine kleine Minilaterne mit einem elektrischen Teelicht.


1 Kommentar:

  1. Wie nennt man diese Art zeichnen also nur mit "strichen"?

    AntwortenLöschen